Living in A Tiny House – individual & flexible

Our Tiny Houses are more than just a roof over your head – they are home and freedom at the same time. A life in a mobile home means a conscious renunciation of everything superfluous in order to make room for the essentials. And you quickly realize how having less becomes more. More options . Because a small house makes your home mobile. Whether as a flexible dormitory, a mini-shop for the first own startup, as a retreat for the perfect work life balance, a modular house or a mini house as a retirement home in old age. Your individual Tiny House accompanies you on your way through all the exciting stages of your life. Let us inspire you. With our creative ideas and the experience of many years of Tiny House construction, we will turn your little house into your personal dream home.

Have fun on our website! Your Tiny House Diekmann Team!

Tiny House im Sonnenuntergang

OUR SCHEDULE – TRANSPARENT AND PERSONAL

STEP 1

WE Consult you personally and competently

Visit us in our production & in our office & we develop with you, individually and exactly according to your personal requirements, a customized Tiny house.

STEP 2

We visualize & DEVELOP your Tiny

After our joint discussion, we take your requirements in our planning. Our architects & interior designers are now designing your Tiny House.

STEP 3

Implementation & production of your new home

Now we are set to go! As soon as all the questions and details about your new Tiny House have been clarified, we build your individual mobile home right in our workshop.

STEP 4

Accompany the construction from the start..

..to the final. For this you can use our customer portal and regularly and flexibly see current 360 degree recordings from your mini house.

newsticker

Tiny House Verband für den deutschsprachigen Raum gegründet
Messe Karlsruhe bringt Tiny House-Community zusammen

Karlsruhe, 14. Oktober 2019 – Der erste Verband für die Tiny House-Community hat sich am 12. Oktober in der Messe Karlsruhe gegründet. Der Verband „Tiny House Verband e. V.“ möchte sich als Sprachrohr der Tiny House-Branche etablieren und insbesondere die Öffentlichkeitsarbeit für eine relativ neue Wohnform stärken. „Für die Gründung eines zentralen Verbands für die Tiny House-Branche ist das Karlsruher Messegelände der perfekte Ort, denn hier findet jährlich unser NEW HOUSING – Tiny House Festival statt. Diese Plattform hat für das Zusammentreffen der Community gesorgt und so den Grundstein für den Verband gelegt. Als Marktbegleiter und Unterstützer der Tiny House-Szene ist auch die Messe Karlsruhe Gründungsmitglied des Verbands“, betont Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe.
Ziele des Verbands sind die Unterstützung von Kommunen, der Aufbau einer Verbandsplattform sowie eines Netzwerks zwischen den verschiedenen Tiny House-Akteuren. Dem Verband ist es ein Anliegen, Tiny House-Interessierte mit Herstellern sowie Vereinen, Beratern oder Anbietern von Tiny House-nahen Dienstleistungen zusammenzubringen. „Auf der Verbandsplattform sollen alle Grundinformationen zum Thema Tiny House im deutschsprachigen Raum gebündelt und vermittelt werden. Außerdem soll unser Verband als Anlaufstelle für Politik und Kommunen fungieren“, berichtet Regina Schleyer, Vorstandsvorsitzende der neu gegründeten Interessensvertretung.
Das Engagement zur Gründung einer zentralen Tiny House-Organisation war sehr groß. Gemeinsam arbeiteten die Tiny House-Experten eine Satzung aus und wählten die Mitglieder des Vorstands

BU Verbandsgründung: Gründungsmitglieder des Tiny House Verbands e. V. (v.l.n.r.): Michael Schittenhelm (Probemi), Britta Wirtz (Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe), Stephan Wöhltjen (Tiny-Guest-House), Markus Berger (Bauwagenwerk), Vera Lindenbauer (Tiny House Diekmann), Kai Stückmann (Probemi), Frank Thieme (Projektleiter des NEW Housing – Tiny House Festivals der Messe Karlsruhe), Simon Hatzing (Tiny House Studios), Dieter Puhane (Tiny House Rheinau), Regina Schleyer (Tiny House Verein Karlsruhe), Michael Heller (Tiny House Manufaktur), Stefan Diekmann (Tiny House Diekmann) und Kay Stülpnagel (KMS Tiny House). Foto: Messe Karlsruhe, Martin Wagenhan
... MehrWeniger

1 Woche her

Tiny House Verband für den deutschsprachigen Raum gegründet
Messe Karlsruhe bringt Tiny House-Community zusammenKarlsruhe, 14. Oktober 2019 – Der erste Verband für die Tiny House-Community hat sich am 12. Oktober in der Messe Karlsruhe gegründet. Der Verband „Tiny House Verband e. V.“ möchte sich als Sprachrohr der Tiny House-Branche etablieren und insbesondere die Öffentlichkeitsarbeit für eine relativ neue Wohnform stärken. „Für die Gründung eines zentralen Verbands für die Tiny House-Branche ist das Karlsruher Messegelände der perfekte Ort, denn hier findet jährlich unser NEW HOUSING – Tiny House Festival statt. Diese Plattform hat für das Zusammentreffen der Community gesorgt und so den Grundstein für den Verband gelegt. Als Marktbegleiter und Unterstützer der Tiny House-Szene ist auch die Messe Karlsruhe Gründungsmitglied des Verbands“, betont Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe.
Ziele des Verbands sind die Unterstützung von Kommunen, der Aufbau einer Verbandsplattform sowie eines Netzwerks zwischen den verschiedenen Tiny House-Akteuren. Dem Verband ist es ein Anliegen, Tiny House-Interessierte mit Herstellern sowie Vereinen, Beratern oder Anbietern von Tiny House-nahen Dienstleistungen zusammenzubringen. „Auf der Verbandsplattform sollen alle Grundinformationen zum Thema Tiny House im deutschsprachigen Raum gebündelt und vermittelt werden. Außerdem soll unser Verband als Anlaufstelle für Politik und Kommunen fungieren“, berichtet Regina Schleyer, Vorstandsvorsitzende der neu gegründeten Interessensvertretung.
Das Engagement zur Gründung einer zentralen Tiny House-Organisation war sehr groß. Gemeinsam arbeiteten die Tiny House-Experten eine Satzung aus und wählten die Mitglieder des VorstandsBU Verbandsgründung: Gründungsmitglieder des Tiny House Verbands e. V.  (v.l.n.r.): Michael Schittenhelm (Probemi), Britta Wirtz (Geschäftsführerin der Messe Karlsruhe), Stephan Wöhltjen (Tiny-Guest-House), Markus Berger (Bauwagenwerk), Vera Lindenbauer (Tiny House Diekmann), Kai Stückmann (Probemi), Frank Thieme (Projektleiter des NEW Housing – Tiny House Festivals der Messe Karlsruhe), Simon Hatzing (Tiny House Studios), Dieter Puhane (Tiny House Rheinau), Regina Schleyer (Tiny House Verein Karlsruhe), Michael Heller (Tiny House Manufaktur), Stefan Diekmann (Tiny House Diekmann) und Kay Stülpnagel (KMS Tiny House). Foto: Messe Karlsruhe, Martin Wagenhan

Kommentiere auf Facebook

Stephan Wöhltjen

😍 Ein Tiny House im Industrie Design, wie findet ihr das ? ... MehrWeniger

3 Wochen her

😍 Ein Tiny House im Industrie Design, wie findet ihr das ?Image attachment

Ihr wollt nicht auf ein #NordicFjöll warten, dann haben wir was für euch, direkt verfügbar. Lieferzeit 1 Woche. 👍

Bei Interesse wendet euch bitte an tinyhouse@diekmann-Schreinerei.de oder unter 02381/8712721

Euer Tiny House Team
... MehrWeniger

3 Wochen her

Ihr wollt nicht auf ein #NordicFjöll warten, dann haben wir was für euch, direkt verfügbar. Lieferzeit 1 Woche. 👍Bei Interesse wendet euch bitte an tinyhouse@diekmann-Schreinerei.de oder unter 02381/8712721Euer Tiny House Team

Kommentiere auf Facebook

Immer noch mein Traum! Kann ich es auch als " Muster Zinshouse aufstellen?

Gibt's dazu noch mehr Fotos?

Vera Bartsch

David Schwanke so eins hätt ich gern am See... ♥️

😍😍 ... MehrWeniger

3 Wochen her

😍😍Image attachment
Lade mehr News

Share our page with your friends:

Facebook
YouTube
Twitter

Schreib uns eine Nachricht..